Am Montag, den 8.03. dürfen wir nach harten 18 Wochen ENDLICH wieder öffnen!

Wir sind bestens vorbereitet und haben unser Hygienekonzept noch stärker gemacht, als die Politik vorschreibt.

Ein tagesaktueller Schnelltest ist dann erforderlich, wenn du während deiner Behandlung keine Maske tragen kannst.
Ich werde jeder Mitarbeiterin die Möglichkeit bieten, so oft sie möchte sich selbst zu testen, weil ich es wichtig und auch angenehm finde zu wissen, dass man gesund ist und niemand mit irgendwas angesteckt werden kann.

Jetzt zu den Neuigkeiten

Da während der Schließung die Kosmetikerinnen in Hautarztpraxen arbeiten durften und es nicht absehbar war, wann wir wieder öffnen dürfen, hat sich Justine aus der Maschseefiliale entschieden ihren Arbeitsplatz aufzugeben.

Ingrid wird ab Öffnung die Leitung der Maschseefiliale übernehmen und nicht mehr in der Schmiedestr sein. Als Unterstützung bekommt sie unsere neue Mitarbeiterin Alina, die vergangenen Jahres von uns ausgebildet wurde. Aufgrund Corona konnte ich sie letztes Jahr nicht wie geplant einstellen und nun freuen wir uns alle, dass sie uns unterstützt.

Im November hat Ingrid die Prüfung zu Hautärztlich geprüften Fachkosmetikerin bestanden, was wir leider gar nicht feiern konnten. Das ist eine Wahnsinns Auszeichnung, über die sie sehr stolz sein kann und wir es sind.

WIEDERERÖFFNUNG! Ab dem 8.3.2021